SAFe Release Train Engineer

(inkl. RTE Zertifizierung)
27-29
MAI
EARLYBIRD
  • 2.395 (zzgl. MwSt.)
  • deutsch
  • München

INHALT

Während dieses dreitägigen Kurses erhalten die Teilnehmer ein tiefes Verständnis der Rolle und der Verantwortlichkeiten eines RTE im SAFe-Kontext. Sie werden befähigt End-to-End-Wertbereitstellung durch Agile Release Trains (ARTs) zu erleichtern und zu ermöglichen. Dazu lernen die Teilnehmer das Prinzip des Servant Leadership kennen und erfahren, wie man mit Hilfe von Coaching einen hochleistungsfähigen ART aufbaut. Praxisnah wird vermittelt, wie ART-Prozesse und deren Ausführung erleichtert  Führungskräfte, Teams und Scrum Master in neuen Prozessen und Denkweisen gecoacht werden können und wie man ein  man ein Program Increment (PI)-Planungsereignis vorbereitet, plant und durchführt, das in erster Linie die Ausrichtung auf allen Ebenen einer SAFe-Organisation ermöglicht.

ZIELGRUPPE

RTEs und Solution Train Engineers (STEs), Programm- und Projektleiter

Scrum-Master, Führungskräfte und Manager, Agile Trainer, SAFe Program Consultants (SPCs)


Für SAFe Release Train Engineer anmelden

 (inkl. RTE Zertifizierung) I 27. – 29.05.2020 | München | EarlyBird: € 2.395,- (zzgl. MwSt.)

Vielen Dank

Ihre Anmeldung ist bei uns eingegangen. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail von uns.

Projekt 
anfragen